Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Interpol

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Interpol ist eine US-amerikanische Indie-Rock-Band aus New York, die 1997 gegründet wurde. Sie veröffentlichte bis heute die fünf Alben „Turn On the Bright Lights“, „Antics“, „Our Love to Admire“, „Interpol“ und „El Pintor“.

In den Jahren 1998 bis 2000 schrieben sie gemeinsam die ersten Songs und mieteten Aufnahmestudios, um ihre Lieder einzuspielen. In dieser Zeit ließen sie sich von der Stadt New York inspirieren. 2000 verließ Schlagzeuger Greg Drudy Interpol. Die Gründe für seinen Ausstieg sind unbekannt. Als Ersatz kam Sam Fogarino in die Band, den Daniel Kessler vom Plattengeschäft in der Nachbarschaft kannte. Fogarino hatte bereits Erfahrung in diversen Bands gesammelt und brachte eine Portion Post Punk in die Band hinein. Danach spielten sie mehrere Gigs in Clubs wie zum Beispiel dem Brownies, der Mercury Lounge oder dem The Bowery Ballrooom. Ende 2000 veröffentlichten sie ihre erste EP beim schottischen Label Chemikal Undergrund. Zur selben Zeit veröffentlichten sie den bis dato unbekannten Track Song Seven. Nach diversen Sessions beim Londoner Radio XFM erlangten sie einen beträchtlichen Bekanntheitsgrad im Ausland. Im April 2001 traten Interpol in Glasgow, Manchester und London auf und bekamen Gelegenheit bei den John Peel-Sessions zu spielen.

Im November 2001 zog sich die Band zurück nach Connecticut, wo sie mit den Aufnahmen zu ihrem Debütalbum in den Tarquin Studios begannen. Das Album wurde aufgenommen und gemixt von Peter Katis (Mercury Rev, Clem Snide) und Gareth Jones (Depeche Mode, Nick Cave & The Bad Seeds, Clinic).

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

2.099.172Hörer insgesamt
102.906.923Scrobbels insgesamt
#118 in den Charts der letzten Woche
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • ashablack

    Anywhere <3

    vor 38 Minuten Antworten
  • slacktidess

    well, i just have two things to say about this band: fucking amazing

    26. Jan., 5:17 Antworten
  • JelmerHolwerda

    Was a really nice concert last night in Amsterdam, but man it was short. Only played for an hour and 15 minutes.. In my opinion that's just too short for a €40,- ticket. But atlthough they didn't play for a very long time, what they played was great. Especially loved NYC, Not Even Jail and of course PDA. But everything was great. And the support was really awful. Don't know why a band like HEALTH was the support for Interpol.

    24. Jan., 13:25 Antworten
  • perfektionismus

    Started so well but they've lost it since.

    23. Jan., 0:25 Antworten
  • Nate_Dark_Shade

    Everything Is Wrong ♥

    22. Jan., 18:48 Antworten
  • GhostwithVoice

    love u guys...

    21. Jan., 20:12 Antworten
  • andreysoloviev

    понадобилось несколько лет, чтобы понять их четвертый альбом. и надо заметить, он прекрасен.

    15. Jan., 0:25 Antworten
  • charmingaxelotl

    no way self titled is better than el pintor

    14. Jan., 2:17 Antworten
  • Red-pumpkin

    it's fucking post-punk revival, not indie rock -.- stupid tags

    13. Jan., 21:45 Antworten
  • A_lexey

    @Sophia_Pantlv Лол, эти ребята записали один из лучших альбомов нулевых (свой дебютник), хотя в твоем возрасте простительно это не знать. Продолжай слушать хорошую музыку.

    13. Jan., 10:52 Antworten
  • m3lpomen3

    ¡Que pinches mierdas!, ¿Porque no dan un concierto solitos en el Df?. Mñaaa ):

    12. Jan., 6:59 Antworten
  • dezcoal

    Nos vemos pronto en Bogotá!!! :D

    9. Jan., 15:57 Antworten
  • Sophia_Pantlv

    2 миллиона слушателей, охиреть. полгода назад я думала, что одна их слушаю.

    9. Jan., 14:33 Antworten
  • forgetmenot

    I know the last 2 albums may be harder to get into, but once you get into them, you can't go back. I've been a fan since 2004, but I think the El Pintor and Interpol are the best albums. They're just so breathtakingly orchestrated. TOTBL and Antics have catchy songs that I really love, but the sound is kinda 2-dimensional.

    9. Jan., 12:31 Antworten
  • Big_Indio

    "This kind of shit don't heal in a week."

    9. Jan., 1:36 Antworten
  • henriiquecrvg

    Gênios

    3. Jan., 23:26 Antworten
  • Nekro__b

    с НГ чуваки

    31. Dez. 2014 Antworten
  • Placebionic

    Minha review do ano incluindo El Pintor: http://www.lastfm.com.br/user/Placebionic/journal/2014/12/30/6d05c5_best_of_2014

    30. Dez. 2014 Antworten
  • Korova0

    TOTBL > OLTA > Interpol > Antics > El Pintor

    24. Dez. 2014 Antworten
  • Anton_Evtihov

    Эль Пидор

    23. Dez. 2014 Antworten
  • Alle 13690 Shouts

Aktuelle Hörer

Top-Hörer